Seit ein paar Jahren habe ich den Thermosublimationsdrucker Canon Selphy 760 in meinem Fundus.

Ich muss es ja zugeben, ich arbeite aktuell mit Windows-PC und habe ihn auch auf Windows 10 geupdatet – allerdings mit dem Nebeneffekt, dass der Drucker nicht mehr angesprochen wird. Das ist ziemlich ärgerlich, zumal er in seiner Qualität von aktuelleren Geräten meines Erachtens nicht übertrumpft wird und ich somit keinen Grund für einen Neukauf habe.

Bisher habe ich das Dilemma immer derart gelöst, dass ich das fertige Bild einfach auf eine Speicherkarte übertragen und dann vom Drucker direkt ausgedruckt habe. Bei Passbildern für meinen Junior funktionierte das auf einmal nicht mehr.

Eine interessante Lösung für das Dilemma – Canon unterstützt dabei leider überhaupt nicht – fand ich aber einen interessanten Beitrag bei MOS-Computer. Hier wird ein Installationsprozess zwar für Windows 8 beschrieben, der aber auch bei Windows 10 funktioniert.

Vielen Dank!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...