Es ist schon erstaunlich, wie man beobachtet wird, wenn man eine Kamera mit sich führt.

Obwohl meine EOS 1 nicht wirklich stark von aktuellen Modellen abweicht, fiel sie auf – die Fotobegeisterten sind eben mitten unter uns, was zu netten Unterhaltungen führt.

Ein Besucher des Weihnachtsmarktes konnte seinen Blick von der Kamera gar nicht losreißen, bis er endlich sich überwand und die entscheidende Frage stellte: “Agfa oder Kodak?” Dass ich mit Ilford SW 400 unterwegs war, überraschte noch mehr, als die Entscheidung für Analog überhaupt.

Nächstes Mal werde ich die Canon QL17 ausprobieren. Mal sehen, welchen Eindruck die kleine Kamera hinterlässt.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...