Mit den Augen stehlen – wo geht das besser, als in der Fotografie!

Es ist wirklich spannend, wenn man auf privaten Familienfeiern mit Gleichgesinnten fachsimpeln oder einmal ganz andere Fototechnik, wie z.B. die Fuji X-T2, ausprobieren kann. Noch spannender wird aber irgendwann der Vergleich der Ergebnisse.

Mit dedizierten Kameras bewaffnen sich aber nur noch die Wenigsten, zu komfortabel ist es, Fotos umgehend per Messenger oder in sozialen Medien zu verbreiten. Die Qualität der Aufnahmen vom Handy wird auch immer besser. Gott sei Dank ist es aber immer noch ein Unterschied, ob man mit einer Mini-Linse arbeitet, oder einem ausgewachsenen Teleobjektiv.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...