Es gibt sicher einfachere Sugets, nicht unbedingt was die Fototechnik betrifft, sondern vielmehr die Rechtlichkeit und die Ethik, die dahinter steht.

Trotzdem habe ich jetzt einmal ein paar Aufnahmen gemacht, die genau in dieses Thema fallen.

Da ich Analogkameras verwendet habe, hoffe ich, mich mehr auf das Kunsturhebergesetz (KUG) zurückziehen zu und die DSGVO zumindest etwas vernachlässigen zu können. Und genau die Filme sind jetzt von ww

Inwieweit ich jetzt den Street-Style getroffen habe, könnt ihr selber entscheiden. Kommentare und Kritiken sind sowohl hier als auch bei Flickr erwünscht.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...